Candle Light Dinner: die besten Tipps

Paar hat ein romatisches EssenBei Kerzenschein ein vielleicht erstes gemeinsames Essen genießen, das Knistern spüren, das Näherkommen im Rhythmus des Herzschlags vertiefen und erste Vertrautheiten austauschen. In ein erstes Candle Light Dinner werden viele Erwartungen gesteckt und alles muss perfekt sein. Die Entwicklung von der Einsamkeit zur Zweisamkeit muss sitzen wie ein geübter Lassowurf: Sie wollen Ihre Partnerin oder Ihren Partner schlicht und einfach fangen!

Von Schweißausbrüchen zum strahlenden Empfang

Egal wo Sie wohnen, egal wo das Candle Light Dinner stattfinden soll: Vorbereitung ist alles. Sind Sie kein guter Koch, dann lassen Sie sich helfen und inspirieren. Kochkurse gibt es viele und das Feuer der Kochleidenschaft wird auf Sie überspringen. Eine gekonnte Überraschung für Ihre Partnerin oder Ihren Partner beim ersten romantischen Schlemmen ist ein Muss. Hobbyköche oder -köchinnen haben es hier besonders leicht, sie profitieren bereits aus einer umfangreichen Hingabe. Ziehen Sie alle Register der Kochkunst. Achten Sie aber darauf, dass das Kochen nicht den ganzen Abend füllt. Ihre Partnerin oder Ihr Partner kommt sonst auf die Idee, alle Hingabe und Leidenschaft würde sich auf die Küche, auf Ihre Kochkunst beziehen.

Das Drumherum und Ihre Ausstrahlung

Ist das Essen geplant und der Zeitplan stimmt, dann stürzen Sie sich auf das Ambiente. Die aufgeräumte Wohnung gehört natürlich auch dazu. Decken Sie liebevoll den Tisch und denken Sie an Blumen. Blumenblüten oder Rosenblätter locker auf dem Tisch verteilt schreien nach Romantik und „Du gefällst mir“. Sorgen Sie für romantische, dezente Musik. Dabei muss es nicht immer die kuschelige Rockmusik sein. Es gibt herrlich verträumte Klavierkonzerte oder Orchestermelodien, die zum Zusammenrücken animieren. Denken Sie auch an sich, an das, was Sie an diesem Abend tragen werden. Maskieren Sie sich nicht und tragen Sie bitte kein Kostüm! Unterstreichen Sie ganz einfach Ihren Typ, schick und elegant.

Reden ist Silber, schweigen ist Gold?

Hier ist genau der Mittelweg der Erfolg versprechende Geheimtipp. Reden nicht zu viel von sich und Ihren herausragenden Vorteilen. Führen Sie einfach ein herzlich liebevolles Gespräch mit Spaß und Zuneigung. Öffnen Sie sich langsam und charmant. Herzlich willkommen Zweisamkeit!

Foto: Robert Nystrom – Fotolia