Was versteht man eigentlich unter Multimedia?

Smartphone und MedienUnter dem Begriff Multimedia versteht man Inhalte, die aus mehreren Medien besteht. Diese Medien sind digital. Dazu gehört z. B. die Fotografie, die Grafik, Video, Animation und andere.





Werbung durch Multimedia

Die Werbung durch Multimedia gewann in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung. Besonders im Internet wird auf diese digitale Werbung gesetzt. So ist es, dass man sehr viel Werbung im Internet findet. Auch ist die Werbung im Internet über die Suchmaschinen zu finden. Die Vorteile dieser Multimedia sind unter anderem Dialogorientierung, die Vielfalt der Formate, das Marketing im Bereich der Suchmaschinen. Aber auch Nachteile bringt dies mit sich. Da sei zunächst mal zu erwähnen, dass nicht jeder Haushalt Internet besitzt. Auch ist es so, dass immer häufiger zu Werbeblockern gegriffen wird.

Media Player

Ein Media Player ist ein Bestandteil des Computers. Er bezeichnet eine gewisse Art von Computerprogrammen. Hierbei ist es so, dass Multimedia, wie z. B. Videos oder Audios auf dem Computer wiedergegeben werden können. Ein Media Player liest zuerst mal die Inhalte ein, bevor er diese weitergeben kann. Im Bereich Media Player gibt es verschiedene Varianten, die unterschiedlich zu betätigen sind. Viele dieser Media Player geben auch die Möglichkeit die Inhalte von Multimedia zu organisieren.
Wenn man z. B. Audio Dateien auf seinem Computer gespeichert hat, kann man diese mit einem Multimedia Player abspielen. Natürlich gibt es den Multimedia Player nicht nur im Computer integriert als Computerprogramm mit bestimmten Funktionen. Man bekommt einen Multimedia Player auch als Gerät. Hier ist das Angebot sehr groß und wenn man sich in diesem Bereich nicht sonderlich gut auskennt, sollte man sich auf jeden Fall die Test- und Erfahrungsberichte im Internet anschauen.

Multimedia Festplatten

Vor Jahren waren die Festplatten von Computern noch sehr einfach gehalten. Sie dienten lediglich als Datenspeicher. Mittlerweile hat sich dies aber drastisch geändert. Es gibt mittlerweile sogenannte Multimedia Festplatten. Diese Art der Festplatten kann sehr viel mehr als die früheren Varianten. Mit ihnen kann man sich Filme oder Bilder anschauen oder auch Musik abspielen. Bei so einer Vielfalt geht man sicherlich von einer komplizierten Technologie aus. Aber dies ist ganz und gar nicht der Fall. Die Multimedia Festplatte hat zusätzlich einfach einen Decoder, der mit im Computer Gehäuse integriert ist. Durch diesen Decoder werden die Multimedia direkt decodiert. Diese Entwicklung ging Schritt für Schritt voran. Mittlerweile ist es so, dass z. B. fast alle Video Formate auf dem PC abgespielt werden können. Es gibt aber auch den ein oder anderen PC Anbieter, der diese Multimedia Festplatte nicht im PC integriert hat. Diese muss dann noch dazu gekauft werden. Bei den Multimedia Festplatten ist es so, dass sie ein eigenes kleines Betriebssystem haben, über das sie arbeiten. Wer sich eine Multimedia Festplatte zulegen möchte, sollte hier auf jeden Fall auf das Preis Leistung Verhältnis achten. Es gibt bereits günstige Festplatten mit Multimedia. Diese haben aber meist wenige Funktionen. Für den einfachen Gebrauch werden sie auf jeden Fall reichen. Wer aber eine besondere Anforderung an eine Multimedia Festplatte hat, sollte nicht gerade auf die günstigsten Varianten zugreifen. Hier gibt es gute Festplatten, die eine Vielzahl von Video Formaten unterstützen.

Image from: Tanja Krstevska – Fotolia